BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Begegnungs-Kaffee

18. 10. 2022 um 15:00—17:00 Uhr

Das städtische Seniorenbüro und das Haus der Begegnung heißen Sie heute herzlich willkommen zu unserer Veranstaltung „Begegnungs-Kaffee“.

Es mag einige gute Gründe dafür geben, warum sich das „In-der-Gegenwart-Sein“ jetzt nicht so gut anfühlt, wie gewünscht; leider ist die Gegenwart momentan von vielen Unsicherheit und Ängsten unterschiedlicher Natur gekennzeichnet.

Doch gerade in solchen Situationen ist es wichtig, zusammenzuhalten, Solidarität zu zeigen, auf das Gute zu hoffen und die Augenblicke des alltäglichen Lebens zu genießen.

Das möchten wir mit Ihnen gemeinsam bei unserem Begegnungskaffee machen: „Hier und Jetzt“ den Menschen begegnen und im Gespräch bleiben.

Unser Bistroteam verwöhnt Sie wie immer mit selbstgebackenen Kuchen und frisch aufgebrühtem Kaffee und umsorgt Sie mit einem warmen Wort und Lächeln.

 

Musikalische Umrandung bietet Tom Beck, die Moderation übernimmt Marianne Sahner-Völke.

 

Zum Schutz vor Verbreitung der Pandemie ist die Teilnahme an der Veranstaltung nur nach vorheriger Anmeldung im Seniorenbüro möglich. Im Haus der Begegnung gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.

 

Einlass: 14:30 Uhr

Kostenbeitrag: 3,00 €

 

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung im Seniorenbüro bei

Lidia Burhard (06101- 602316)

und

Sandra Schneider (06101-602314)

möglich.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Bistro im HdB