BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Nicht nur das Wort Haus verbindet

21. 12. 2021

Ausstellung für Eigenheim & Garten spendet an unser HdB

 

Es ist mehr als das Wort „Haus“, das die Ausstellung Eigenheim & Garten mit dem Haus der Begegnung verbindet. An beiden Orten kommen Menschen zusammen, an beiden Stellen finden Menschen Beratungsangebote und beide Institutionen möchten ihren Mitmenschen etwas Gutes tun.

Nun hat die Ausstellung Eigenheim & Garten dem Förderverein des Hauses der Begegnung einen Spendenscheck in Höhe von 3.500 Euro übergeben. Die Idee hierzu kam von Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr.

 

„Am Ende eines Jahres möchten wir in den Orten, in denen unsere Ausstellungen beheimatet sind, etwas Gutes tun. Seit einigen Jahren verzichten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daher auf ein Weihnachtsgeschenk. Mit diesem Geld unterstützen wir dann Personen, Vereine und Institutionen an unseren Standorten“, erläutert Andreas Speer, Geschäftsführer der Ausstellung Eigenheim & Garten den Hintergrund der Spende.

 

Um eine passende Institution in Bad Vilbel ausfindig zu machen, wandte sich Speer abermals an Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr, der nach Rücksprache mit Kolleginnen und Kollegen im Rathaus das Haus der Begegnung vorschlug.

„Unser Haus der Begegnung ist ein Treffpunkt für alle Menschen in unserer Stadt. Es ist Heimat für Vereine und Organisationen und bietet allen Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbelern die Möglichkeit, sich auszutauschen und sich in verschiedenen Lebenssituationen beraten zu lassen. Die Spende kommt damit im Grunde allen Bürgerinnen und Bürgern zu Gute. Zudem litt das Haus der Begegnung ebenfalls unter der Corona-Pandemie und konnte seine Angebote, wenn überhaupt nur in sehr reduzierter Form anbieten, daher hilft diese Spende auch, um Einnahmeverluste aufzufangen und im neuen Jahr die Angebotsvielfalt wieder hochfahren zu können“, bedankt sich Stöhr für die Spende.

 

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Fördervereins des Hauses der Begegnung, Jürgen Wiegand, dem Vorstands- und Gründungsmitglied des Vereins, Günter Hinkel, sowie Ulrike Zenker, Geschäftsführerin des Hauses der Begegnung, nahm Stöhr den Scheck entgegen.

 

Vielen Dank an Yannick Schwander, Pressesprecher der Stadt Bad Vilbel, für diese diesen Text.

Er drückt perfekt unsere Dankbarkeit und Freude über die sehr großzügige Spende der "Ausstellung Eigenheim und Garten" aus!